Apple plant neues Audioformat

Apple soll an einem neuen Audioformat arbeiten, mit dem man die Qualität der Musik verbessern möchte. Das Format soll 2016 umgesetzt werden.

Glaubt man einer aktuellen Meldung von Mac Otakara, dann arbeitet Apple derzeit an einem neuen Audioformat. HD Audio ist wohl schon länger ein Thema bei Apple und soll 2016 umgesetzt werden. Es ist die Rede von 96kHz/24bit beim Streaming von Musik. Hi-Res Audio ist ein Argument, welches seit diesem Jahr auch der Dienst Tidal nutzt, um Nutzer für ein Musikstreaming-Abo zu begeistern.

Wenig überraschend: Man hat auch gehört, dass viele Hersteller von Audio-Geräten bereits eine Version mit Lightning-Kabel planen, die dann 2016 folgen soll. Es gibt ja das Gerücht, dass Apple beim iPhone 7 auf einen Klinkeneingang verzichten wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones