Apple Watch kommt im Frühling 2015

Hardware

Die Apple Watch soll nicht vor Frühling 2015 auf den Markt kommen, so ein Bericht von 9TO5Mac, die ein internes Dokument von Apple erhalten haben. Das ist ein bisschen später, als ursprünglich vermutet.

Es gibt wieder neue Informationen zur Apple Watch, dieses Mal dreht es sich um das Thema Marktstart. Apple selbst spricht hier von Anfang 2015 und auf der deutschen Produktseite nennt man sogar gar keinen Zeitraum. 2015, das ist alles, was wir wissen. Von offizieller Seite. Es gab hier schließlich im letzten Monat das Gerücht, dass die Uhr pünktlich zum Valentinstag auf den Markt kommen soll. Das wird aber nicht der Fall sein, die Uhr kommt später.

Bei 9TO5Mac hat man ein internes Dokument erhalten, in dem sich Angela Ahrendts, die Chefin der Retail-Stores, an die Mitarbeiter wendet und dort den Frühling 2015 als Zeitraum angibt. Die Uhr wird also wohl nicht vor dem 20. März 2015 (Frühlingsanfang) erscheinen. Der Sommer beginnt allerdings auch erst im Juni, es kann also sehr gut sein, dass die Uhr noch später kommt.

Offen ist weiterhin, ob die Uhr zu diesem Zeitpunkt auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. Ich könnte mir ja gut vorstellen, dass Apple hier erst mal nur den amerikanischen Markt versorgen wird und wir dann erst später an der Reihe sind. Womöglich sogar erst im Weihnachtsgeschäft 2015, also in gut einem Jahr. Das ist aber nur mal eine Vermutung von meiner Seite.

quelle 9to5mac


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.