Apple watchOS 4.3: Nachtmodus jetzt auch im Hochformat

Apple Watch Nachtmodus

Apple wird den Nachtmodus bei der Apple Watch endlich auch im Hochformat anbieten, warum es so lange gedauert hat ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

Den Nachtmodus bei der Apple Watch gibt es nun schon seit watchOS 2, bisher aber nur im Querformat. Das sorgte nach dem ersten Jahr der Apple Watch dafür, dass sich Docks, auf denen die Watch im Hochformat lag, nicht mehr so gut verkauften und viele Docks auf den Markt kamen, auf die man die Watch quer legen konnte.

Auch ich habe mir damals ein neues Dock für diesen Modus gekauft und nutze bis heute diese günstige und gute Lösung von Spigen, die ich empfehlen kann.

Bei MacRumors habe ich nun gesehen, dass Apple den Modus mit watchOS 4.3 auch endlich im Hochformat anbieten wird. Das Update wird aktuell parallel zu iOS 11.3 getestet und dürfte dann zeitgleich (ich tippe auf März) veröffentlicht werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife