Archos 50 Platinum 4G: Einsteiger-Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow vorgestellt

Nachdem der französische Hersteller Archos kürzlich erst das günstige Archos 50e Neon an den Start brachte, wurde nun ein weiteres Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Das Archos 50 Platinum 4G kostet lediglich 119,99 Euro und bringt dafür eine durchaus annehmbare Ausstattung mit.

Klar, das Archos 50 Platinum 4G kann nicht unbedingt mit dem vor wenigen Tagen präsentierten ZTE ZMAX Pro konkurrieren, mit einem 5 Zoll großen HD-Display und vorinstalliertem Android 6.0 Marshmallow sollte es für den alltäglichen Gebrauch allerdings ausreichen. Angetrieben wird es von einem mit 1,0 GHz taktenden MediaTek MT6735P Quad-Core-SoC, dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite steht. Ausreichend Platz für eigene Daten bietet der per microSD-Karte erweiterbare 8 GB große interne Speicher, außerdem sind noch zwei 8- und 2-Megapixel-Kameras verbaut.

Das Archos 50 Platinum 4G, welches zu guter Letzt noch LTE unterstützt und auf einen 2.200 mAh Akku vertraut, wird im offiziellen Online-Shop des Herstellers ab sofort für 119,99 Euro angeboten. Schon bald dürfte das Smartphone dann auch bei weiteren Händlern zu haben sein und eventuell sogar noch ein wenig im Preis fallen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.