ASUS ZenBook 3 kommt nach Europa

Hardware

Neben der ZenWatch 3 hatte ASUS auch einen alten Bekannten von der Computex dabei: Das ZenBook 3.

Das ZenBook 3 tritt als ultraportables Notebook gegen das MacBook an, welches von den ASUS-Leuten auch immer wieder zum Vergleich herangezogen wurde. Ein Fingerabdrucksensor ist im Glastrackpad eingebaut, das gesamte Modell ist extrem leicht und dünn und die Tasten haben einen Hub von 0,8 Millimetern, doppelt so viel Weg wie beim MacBook. Es kommt in den Farben Royal Blue, Rose Gold und Quartz Grey.

Es soll bis zu neun Stunden Akkulaufzeit bieten und innerhalb von 49 Minuten auf 60 Prozent Kapazität geladen werden. Die Preise beginnen bei 1.499 Euro, wer aber die Topkonfiguration mit Core i7, 16 GB RAM und 1 TB-SSD haben möchte, legt entsprechend mehr Geld hin, nämlich 1.999 Euro.

Auch das ZenBook 3 seht ihr im Video vom Hannes:

Was sagt ihr zum ZenBook 3?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.