Audio-Rechte: Bundesliga kommt zu Amazon Prime

Amazon Prime Tablet

Die Deutschen Fußball Liga (DFL) hat heute im Rahmen der Ausschreibung der audiovisuellen Medienrechte für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 neue Lizenzen vergeben. Hier kam auch Amazon zum Zug.

Das Unternehmen hat die Audio-Rechte für alle 615 Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga inklusive Relegation und Supercup ab der Saison 2017/18 erworben. Amazon möchte die Inhalte dann seinen Kunden zum Live-Audio-Streaming bei Prime Music in Deutschland anbieten. Die Audio-Rechte beinhalten die Liveübertragung für Web und Mobile für vier Jahre.

Alle Informationen zur heutigen Rechtevergabe und wer welches Stück vom Kuchen abbekommen hat, gibt es auf der Website der Bundesliga.

Quellen: DFL / Amazon Presse

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software