BlackBerry 10: Gerät der L-Serie zeigt sich

Research In Motion hat den Launch seines ersten Smartphones mit BlackBerry 10 ja bekanntlich auf 2013 verschoben und offiziell bekannt gegeben, dass man es nicht bis zum Weihnachtsgeschäft schaffen wird. Dafür soll es passend zum “Projekt London” aber anscheinend auch einen Smartphone mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur geben. Jetzt ist zumindest ein Gerät der L-Serie aufgetaucht, welches einen großen Touchscreen bietet und auch etwas ausschaut wie ein früherer Leak.

Ich bin jedenfalls auf Projekt London gespannt und glaube RIM wird es auch mit einem sehr guten Produkt nicht leicht auf diesem Markt haben, wo der Zeitpunkt für einen Launch so entscheidend sein kann. Aber dieses Thema hatten wir ja bereits, wer dazu mehr lesen möchte kann sich gerne Olivers entsprechenden Kommentar zur aktuellen Problematik durchlesen.

via engadget blackberryitalia

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.