CallYa Allnet Flat: Vodafone verdoppelt Datenvolumen

Nach uns vorliegenden Informationen, wird Vodafone das Datenvolumen der CallYa Smartphone Allnet Flat verdoppeln.

Genauer gesagt ab dem morgigen Dienstag, den 30. Mai 2017 wird das Datenvolumen des Tarifes CallYa Smartphone Allnet Flat von 1 GB auf 2 GB erhöht. Die restlichen Bestandteile des Tarifs bleiben unverändert.

Update

Die Änderungen sind ab sofort verfügbar.

Obacht: Vodafone passt ausdrücklich nicht den CallYa Smartphone Special an, sondern nur den Allnet-Tarif. Das angepasste Volumen lässt sich auch im EU-Ausland nutzen. Auch mit Vodafone CallYa garantiert Vodafone die Nutzung von LTE max, was aktuell (vereinzelt) mit bis zu 500 Mbit/s möglich ist.

Der Tarif CallYa Smartphone Allnet Flat beinhaltet neben der Datenflatrate auch eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Der Tarif kostet 22,50 Euro für vier Wochen und kann u.a. online gebucht werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte