Chromecast: Erste App streamt Medien aus der Dropbox

chromecast img

Nachdem Koushik Dutta (ClockworkMod-Team) eine App für den neuen Google-TV-Stick Chromecast entwickelt hat, die auch lokale Medien streamen kann legt er nun mit einem weiteren Programm nach, welches das Streamen von (Online-)Medien direkt aus der Dropbox erlaubt. Dies erfolgt ganz simpel über den Teilen-Dialog, dürfte also über kurz oder lang aus diversen Apps heraus möglich sein. Leider darf die APK-Datei auch in diesem Fall noch nicht veröffentlicht werden, da dies gegen die Nutzungsbedingungen des Beta-SDKs verstößt.

Wie bereits im Blog erwähnt, kann das kleine Gadget zwar (vorerst) Inhalte nur via Internet-Protokoll empfangen, dies lässt sich über das SDK aber auch so in Apps integrieren, dass Fotos und Videos vom Android-Gerät übertragen werden können. Die anfängliche Befürchtung, dass dies nur mit Onliendiensten klappt, bestätigt sich also zum Glück nicht.

Der Chromecast wird damit immer interessanter. Für 35 US-Dollar (+ Steuern) holt man sich ein Zubehör ins Haus, welches Internet-Inhalte, lokale Medien, Browser-Tabs aus Chrome und auch den Desktop (als Beta-Funktion) übertragen kann. Zudem ist bereits Root-Zugriff vorhanden.

Quelle google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung