CoCast #048: WWDC 2014 – Kontinuität und Transparenz

Devs und Geeks

Nachdem Apple OS X 10.10 und iOS 8 auf der Keynote am Montag vorstellte, haben wir direkt danach einen CoCast-Hangout aufgenommen, der jetzt auch als Audiovariante verfügbar ist.

Eben jene Keynote markierte einen Richtungswechsel bei Apple hin zu mehr Offenheit und mehr Möglichkeiten für Entwickler mitsamt funktionsreicherer Betriebssysteme. iOS 8 geht nun beispielsweise ein ganzes Stück weit weg vom Casual-Nutzer und bietet mehr Features für Power-User, welche auch von 3rd-Party-Apps genutzt werden können. Das ist in der Geschichte von Apple ein Novum, eine komplett neue Strategie des Konzerns.

Diese Aspekte und die einzelnen neuen Features haben wir im CoCast noch einmal etwas stärker beleuchtet. Neben Denny und mir war auch Enno einmal mehr als Gast dabei, der uns hervorragend unterstützte – Danke dafür! Euch nun viel Spaß mit der Episode, Feedback ist immer gern gesehen!

Alle Infos und Show-Notes im Beitrag auf CoCast.de

Themen:

  • OS X 10.10 Yosemite
  • iOS 8

Abonnieren und Folgen


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.