Das ist das Huawei Y5 2019

Huawei Y5 2019

Mit dem Huawei Y5 2019 steht uns ein neues Einsteiger-Smartphone bevor. Die internationale Webseite des Herstellers verrät uns bereits jetzt sämtliche Informationen zu dem Modell.

Anfang des Jahres brachte Huawei bereits Neuauflagen des Huawei Y6 und Huawei Y7 in Deutschland in den Handel. Nun ist anscheinend bald auch das Huawei Y5 an der Reihe, denn auf der internationalen Webseite des Unternehmens wird bereits ein Huawei Y5 2019 gelistet – inklusive einiger Bilder und aller Spezifikationen.

Spezifikationen des Huawei Y5 2019

Das neue Einsteiger-Smartphone der Chinesen besitzt ein 5,71 Zoll großes HD+-Display, welches trotz der recht breiten Ränder rundherum oben von einer Notch für die Frontkamera durchbrochen wird. Als Prozessor kommt ein MediaTek Helio A22 Quad-Core zum Einsatz, dem nur 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Ebenfalls knapp bemessen erscheint der immerhin erweiterbare interne Speicher des Smartphones, dessen Kapazität entweder 16 oder 32 GB beträgt.

Die Hauptkamera des Huawei Y5 2019 schießt Fotos bei einer Auflösung von 13 Megapixeln und scheint mit f/1.8 sogar recht lichtstark zu sein. Das gilt jedoch nicht für die 5-Megapixel-Frontcam, die mit einer f/2.2er-Blende daherkommt. Abgerundet wird die Ausstattung von Android 9.0 Pie als Betriebssystem und einem 3.020 mAh starken Akku, der noch per microUSB aufgeladen werden muss.

Preis und Releasetermin noch unbekannt

Abgesehen davon, dass das Huawei Y5 2019 mit seiner Fake-Leder-Rückseite ganz interessant ausschaut, hat das kommende Einsteiger-Smartphone keine große Besonderheit zu bieten. Ob es sich gut verkauft, wird sowieso vor allem der Preis entscheiden. Ein solcher oder gar ein möglicher Releasetermin für den deutschen Markt liegen bislang allerdings noch nicht vor.

Quelle: Huawei via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones