Dead Trigger für iOS jetzt auch kostenlos erhältlich

Madfinger Games sorgte in den letzten zwei Wochen für Aufregung, als sie sich dazu entschieden ihren neuen Shooter Dead Trigger für Android kostenlos anzubieten. Als Grund nannten sie die hohe Produktpiraterie bei Android und dass es sich nicht lohnen würde, den Titel im Play Store kostenpflichtig anzubieten. Auf Grund der negativen Bewertungen kündigte man jedoch auch eine Rückerstattung für die Käufer an, die mit dem nächten Update in Kraft treten soll. Auch iOS hat jetzt ein großes Update bekommen und überraschenderweise bieten die Entwickler den Titel jetzt auch auf dieser Plattform kostenlos an. Seit dem Update auf Version 1.1.2 ist Dead Trigger für iOS kostenlos. Vermutlich möchte man eine größere Reichweite und setzt auf In-App-Käufe, das Piraterie-Argument zählt bei iOS nämlich nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS