Deutsche Bahn: Kostenfreies WLAN kommt in alle ICs

Nach den ICEs möchte die Deutsche Bahn nun auch alle Intercity-Wägen mit kostenfreiem WLAN ausstatten. Die Aufrüstung startete bereits Mitte März 2019 und soll bis Ende 2021 abgeschlossen werden.

In den ICEs der Deutschen Bahn können Passagiere nun seit einiger Zeit auf kostenloses WLAN zurückgreifen. In der 2. Klasse wird nach verbrauchten 200 MB gedrosselt, in der 1. Klasse existiert diese Beschränkung nicht.

Nun sollen auch Reisende in einem IC bald in den Genuss des kostenlosen WLANs kommen. Wie die Deutsche Bahn bekannt gab, nehme man 30 Millionen Euro in die Hand, um die rund 1.000 Intercity-Wägen in nächster Zeit mit WLAN auszustatten. Los ging es bereits Mitte dieses Monats, ein Ende ist allerdings erst Ende 2021 in Sicht.

Informations- und Entertainmentportal kommt ebenfalls

Anlässlich des Starts des kostenlosen WLANs im IC wird in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn dann auch das aus dem ICE bekannte Informations- und Entertainmentportal verfügbar sein. Voraussichtlich ab Anfang 2020 werden die Fahrgäste in ICs mit integriertem WLAN dann Zugriff auf Nachrichten, Hörbücher, Zeitungen und vieles mehr haben.

Fahrt ihr in nächster Zeit mit einem IC der deutschen Bahn, könnt ihr euch also mit etwas Glück über das kostenfreie WLAN erfreuen. Zuerst wird der Service übrigens in den doppelstöckigen Intercity 2 verfügbar sein. Sie sollen noch 2019 aufgerüstet werden, erst danach folgen die etwas älteren Intercitiy 1-Wägen.

Quelle: DB

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.