Einsteiger-iPhone: Aktuelle Leaks nur ein Fake für 50 Dollar?

einsteiger iphone 02

Das so genannte Einsteiger-iPhone tauchte in den letzten Wochen erstaunlich oft in Form von Einzelteilen in den Nachrichten und auch bei uns im Blog auf. Spätestens seit diesem Leak und diesem Mockup können wir uns auch ein gutes Bild vom Gerät selbst machen – denken wir zumindest so langsam. Doch vor allem der Leak von Techdy warf einige Fragen auf und man wunderte sich, warum denn am Ende ein identisches Android-Smartphone beworben wurde. Hat man wirklich schon interne Informationen der Produktion erhalten, oder produzierte man diese Ente am Ende selbst? Möglich, dass es auch eine Kombination von beidem war. Gelohnt hat es sich jedenfalls.

Bei G for Games hat man sich jedenfalls mal auf die Suche gemacht und einschlägige Quellen durchsucht. Das Resultat ist eindeutig: Für knapp 50-60 Dollar bekommt man dort genau diese Hülle, die in den letzten Wochen in den Medien als Einsteiger-iPhone verkauft wurde. Wo eine Nachfrage, dort auch ein Markt. Möglich, dass die Fabriken in China mittlerweile sogar schon gezielt Leaks produzieren und diese verkaufen. 50 Dollar für eine billige Plastik-Hülle ist immerhin nicht gerade wenig, für einen Leak des „Budget iPhone“ aber jeder News-Seite wohl 50 Dollar wert. Schwer einzuschätzen.

einsteiger_iphone_fake

Ich glaube es gibt hier kein Schwarz und kein Weiß, die Wahrheit liegt irgendwo im grauen Bereich. Teilweise waren die Leaks nämlich auch von durchaus glaubwürdigen Quellen. Die Standard-Hülle in Weiß kann man sich aber mittlerweile nach einer Suche auch China kaufen, wo man wahrscheinlich auch bald mehrere Farben anbieten wird. Ausschließen würde ich die Echtheit von einigen Informationen nicht, doch die Skepsis ist nach all den Leaks mit dieser Informationen natürlich wieder ganz groß.

via gsmarena quelle g for games

Teilen

Hinterlasse deine Meinung