Erinnerung: Sicherheits-Check mal wieder durchführen

Zugriffsrechte

Wenn es um unsere Passwörter geht, werden wir gerade durch die Leaks von ganz großen Passwortlisten immer wieder daran erinnert, die eigenen Passwörter doch mal wieder zu ändern. Das ändern der Passwörter ist natürlich enorm wichtig und ich möchte gar nicht erst drauf eingehen, wie kreativ manche bei der Erstellung solcher Passwörter gerne mal sind.

Was aber gerne mal vergessen wird, sind die Apps und Spiele, denen man im Laufe der Zeit Zugriff auf das Google-Konto, Twitter oder Facebook gibt. Deshalb dieser Beitrag, der erinnern soll, auch hier mal wieder einen kleinen Frühjahrsputz durchzuführen.

Google-Zugriff

Über diesen Link gelangt ihr zu der Übersicht der Apps, welche Zugriff auf Daten eures Google Kontos haben. Einmal auf den Namen klicken und rechts daneben auf Zugriff entfernen und so einfach wird der Zugriff wieder entzogen.

Twitter-Zugriff

Auch bei Twitter ist das einfache entziehen der Zugriffsberechtigungen kein Problem. Einmal eingeloggt könnt ihr über diesen Link zur entsprechenden Übersicht gelangen.

Facebook-Zugriff

In Facebook genügt ein Klick oben rechts auf den Pfeil -> Einstellungen -> Apps oder auf diesen Link und ihr bekommt eine Übersicht der Apps präsentiert, die Zugriff auf eure Daten haben. Ein Klick auf den Stift daneben ermöglicht das entziehen einzelner Berechtigungen. Klick auf das X löscht die App aus der Liste.

Abgesehen von diesen kleinen verteufelten Apps, denen wir im Laufe der Zeit Zugriff auf diverse Informationen in unserem jeweiligen Social-Media-Konto gewähren, gibt es auch noch einige andere Web-Accounts, die sich hin- und wieder auch zu einer ansehnlichen Liste häufen können. Wer hier gerne mal ein wenig säubern möchte, dem sei die Seite Justdelete.me nahegelegt.

Just Delete Me

Hier bietet sich in einer zentralen Anlaufstelle eine Sammlung diverser Online-Services, wie z. B. 4shared, 9GAG, Droplr, Flickr, etc. aus denen man hier mit wenigen Klicks auch wieder austreten kann.

Wie schaut es bei euch aus? Wollt ihr angeregt durch diesen Artikel vielleicht auch mal wieder die Passwörter ändern oder abklären, welche App Zugriff auf eure Daten hat? 


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).