evasi0n: Der Jailbreak für iOS 6 kommt noch heute

evasion_jailbreak

Es ist schon eine Weile her, dass ich ein iPhone, einen iPod touch oder ein iPad „gejailbreaked“ habe. Mittlerweile sehe ich einfach keinen Anreiz mehr. Vielleicht liegt es daran, dass ich weniger Lust auf die Basteleien habe, aber noch mehr nervt mich das Warten, bis eine aktuelle iOS-Version geknackt wurde und ein neuer Jailbreak fertig ist. Das iPhone 5 mit iOS 6 ist zum Beispiel schon fast 5 Monate alt und erst jetzt scheinen wir uns einem Jailbreak zu nähern. Doch dieser dürfte auch gar nicht mehr lange auf sich warten lassen und soll sogar noch heute unter dem Namen evasi0n für Windows, Mac und Linux erscheinen. Das hat zumindest einer der Verantwortlichen (nämlich @planetbeing) vor wenigen Stunden während des Super Bowls getwittert.

Der Jailbreak ist einer Zusammenarbeit von mehreren Leuten der Szene zu verdanken, sie nennen sich evad3rs und haben für ihr Tool evasi0n auch schon eine entsprechende Homepage auf die Beine gestellt. Dort kann man seit einigen Wochen den Fortschritt beobachten. Der Jailbreak dürfte nicht schwer sein, denn laut Beschreibung benötigt man nur sein iOS-Gerät, einen Computer, ein USB-Kabel und 5 Minuten seiner Zeit. Wichtig ist wie immer, dass man sich die Voraussetzungen vorher durchliest und auch ein Backup seines Gerätes macht.

Update

Der Jailbreak ist da!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.