Face Unlock auf dem Samsung Galaxy Nexus überlistet (Video)

Firmware und OS

Zur Vorstellung des Samsung Galaxy Nexus mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich hat man unter anderem die Funktion Face Unlock gezeigt, welches es ermöglicht, sein Smartphone via Frontkamera und eigenem Gesicht zu entsperren. Dies scheint eine nette Spielerei, aber eine wirkliche Sicherheitshürde ist es wohl nicht.

Zumindest ist es wohl problemlos möglich, eine eingerichtete Sperre auch mit dem Foto des “menschlichen Schlüssels” wieder aufzuheben. War eigentlich klar, denn wie soll die Frontkamera auch so genau arbeiten bzw. ein Foto von einem echten Menschen unterscheiden können. Daran denken sollte man evtl. dennoch, falls man den Face Unlock in sensiblen Bereichen nutzt.

PS: Der Autor des Videos bestätigt noch mal ausdrücklich, dass der Face Unlock mit seinem Gesicht und nicht mit dem Foto eingerichtet wurde.


Fehler melden15 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.