Facebook Messenger mit Instant Articles

Quelle: Facebook

Mit Instant Articles sollen Webseiten laut Facebook bis zu 10 mal schneller als mit standardmäßigen mobilen Weblinks laden. Bisher profitierte nur die Facebook-App davon, ab jetzt auch der Messenger.

Laut Blogpost kommt das Feature für Android sofort, für iOS in einigen Wochen. Unterstützte Artikel erkennt ihr an dem typischen Messenger-Blitz in der oberen rechten Ecke. Viel mehr gibt es zu dieser News auch nicht zu sagen. Erwähnenswert ist noch, dass die Werbung, die zu diesen Artikeln gehört, auch im Messenger angezeigt wird. Die App eignet sich also nicht um dieser aus dem Weg zu gehen.

Falls ihr mit dem Begriff „Instant Articles“ nichts anfangen könnt, lest euch auch unseren Artikel mit Erklärung dazu durch.

Facebook Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung8. Juli 2016 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife