Facebook: Moves gekauft, FB Newswire gestartet

facebook logo header

Zwei Nachrichten zum sozialen Netzwerk Facebook, welches bekanntlich letzte Nacht erst neue Rekordzahlen verkündet hat, möchte ich kurz erwähnen. Zum einen hat man die Fitness-App Moves geschluckt. Das Programm haben wir hier im Blog bereits vorgestellt. Es ermöglicht das Tracken sämtlicher Bewegungen bzw. Aktivitäten des Nutzers und listet diese fein säuberlich auf. Funktioniert ganz gut, drückt aber auch deftig auf den Smartphone-Akku. Facebook will angeblich nicht an die Daten der Nutzer, sondern an die Technologien hinter der App.

Auch heute hat Facebook zudem den Start von FB Newswire verkündet. Dabei handelt es sich um eine zentrale Anlaufstelle für Journalisten und interessierte Nutzer, die Nachrichten aus aller Welt in Echtzeit liefern soll. Die Technologie dahinter wird von Storyful und die Inhalte von diversen Webseiten, Agenturen und auch normalen Nutzern geliefert.

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Mögliche Spezifikationen aufgetaucht in Smartphones

Huawei: Mate-Event im Livestream in Events

Tesla: Neues Model S kommt 2020 und kein Rekordversuch in Mobilität

Apple iPhone und iPad Pro 2020: ToF-Sensor von LG in Tablets

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones