Facebook: Testlauf für das Bearbeiten von Statusupdates

Dienste

Wer bei Google+ unterwegs ist, für den ist diese Funktion ein alter Hut, aber jetzt scheint auch Facebook endlich nachzulegen, die Rede ist von der Möglichkeit, Statusupdates auch nach dem Absenden noch zu bearbeiten. Facebook-Mitarbeiter haben diese Möglichkeit bereits erhalten, hier handelt es sich erstmal um einen Testlauf für die Webversion, in den Apps halten solche Funktionen sowieso meist später Einzug. Auf Nachfrage wurde das auch bestätigt, weitere Details wollte man allerdings noch nicht nennen. Genau heißt es:

I can confirm it’s something we are testing, but don’t have any further details.

Die Kommentare bei Facebook lassen sich ja nun schon eine ganze Weile auch nach dem Absenden bearbeiten, bei Statusmeldungen an sich fände ich das auch klasse. So könnte man Updates nachreichen oder auch einfach Tippfehler ausbessern. Ich hoffe mal, dass der Testlauf erfolgreich ist.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.