Fleksy bringt Tastatur auf die Samsung Galaxy Gear und Omate TrueSmart

flesky

Fleksy ist eine alternative Tastatur, die bisher bereits für Android und iOS zur Verfügung steht. Jetzt haben die Entwickler anlässlich der Consumer Electronics Show in Las Vegas verkündet, dass sie auch auf Smartwatches läuft.

Problemlos soll Fleksy auf der Omate TrueSmart funktionieren, was kaum verwunderlich ist, denn diese Uhr ist sozusagen ein Android-Smartphone im Mini-Format, aber auch auf der Samsung Galaxy Gear macht Fleksy eine gute Figur. Über den Nutzwert von Texteingaben auf solch einem kleinen Display kann man sich sicher streiten. Auch wenn folgendes Video zeigt, dass dies gar nicht mal schlecht funktioniert, so verfolgt die Idee meiner Ansicht nach den falschen Ansatz. Für mich soll eine Smartwatch gerad kein Smartphone-Ersatz sein, sondern mein mobiles Endgerät sinnvoll erweitern, mir am Ende also Zeit sparen. Ob dies klappt, wenn ich an meiner Uhr anfange per Mini-Tastatur zu schreiben, wage ich zu bezweifeln. Wie seht ihr das, nützliche Sache oder doch eher Spielerei?

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Watch

Quelle fleksy

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Wear OS: Neue Smartwatch von Montblanc entdeckt in Wearables

Mustang Mach-E wird das erste Elektroauto von Ford in Mobilität

HTC präsentiert neues Desire-Smartphone in Smartphones

MacBook Pro: Apple erteilt SD-Slot eine Absage in Computer und Co.

Der „Amazon-Tag“ kommt nach Deutschland in Marktgeschehen

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News