Fleksy bringt Tastatur auf die Samsung Galaxy Gear und Omate TrueSmart

Software

Fleksy ist eine alternative Tastatur, die bisher bereits für Android und iOS zur Verfügung steht. Jetzt haben die Entwickler anlässlich der Consumer Electronics Show in Las Vegas verkündet, dass sie auch auf Smartwatches läuft.

Problemlos soll Fleksy auf der Omate TrueSmart funktionieren, was kaum verwunderlich ist, denn diese Uhr ist sozusagen ein Android-Smartphone im Mini-Format, aber auch auf der Samsung Galaxy Gear macht Fleksy eine gute Figur. Über den Nutzwert von Texteingaben auf solch einem kleinen Display kann man sich sicher streiten. Auch wenn folgendes Video zeigt, dass dies gar nicht mal schlecht funktioniert, so verfolgt die Idee meiner Ansicht nach den falschen Ansatz. Für mich soll eine Smartwatch gerad kein Smartphone-Ersatz sein, sondern mein mobiles Endgerät sinnvoll erweitern, mir am Ende also Zeit sparen. Ob dies klappt, wenn ich an meiner Uhr anfange per Mini-Tastatur zu schreiben, wage ich zu bezweifeln. Wie seht ihr das, nützliche Sache oder doch eher Spielerei?

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Quelle fleksy


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.