Fontster für Android ermöglicht bequemen Wechsel der Schriftart (Root)

Fontster

Unter Android gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Look der Oberfläche zu ändern. Angefangen mit einem nachträglich installierten Launcher, wie dem Nova- oder Apex-Launcher, über das ändern der Icons innerhalb einem dieser Launcher, bis zum ändern der Schriftart. Letzteres ist, soweit ich mich erinnern kann, nur mit wenigen Hersteller-Oberflächen wie z. B. TouchWiz-Geräten über deren Einstellungen einfach möglich. Die App Fontster bringt nun den einfachen Wechsel der Schriftarten auch auf AOSP oder CyanogenMod-ROMs.

Sobald Root-Zugriff gegeben ist, kann über die App eine Schriftart angesehen und heruntergeladen werden. Einmal angewendet ist auch diese Hürde gemeistert und das Handy nutzt die neue Schriftart systemweit. Ich hatte hierfür auch schon einmal die App iFont vorgestellt – Fontster ist aber deutlich komfortabler und hat von Haus aus auch schon 150 Schriftarten im Sortiment.

Natürlich beherrscht die App auch ein einfaches Backup & Restore, damit im Falle eines Falles einfach der Original-Zustand wiederhergestellt werden kann.

Fontster (Root)
Preis: Kostenlos+
via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS