Formel 1: Magine TV schaltet RTL und n-tv kostenlos frei

Dienste

Der Online-TV-Service Magine TV hat sich zum Start des Formel-1-Saisonstarts in Australien etwas einfallen lassen. Für alle Fans und interessierte Kunden schaltet man die Sender, welche das Event übertragen, kostenlos frei.

Von heute den 18. März bis Sonntag den 20. März 2016 werden zusätzlich zum bereits vorhandenen Magine-TV-Paket die Sender RTL und n-tv freigeschaltet und sind dann für alle Magine TV-Zuschauer verfügbar. Die Sender sind sonst nur über das TV-Paket „Basic“ zu haben, welches 4,99 Euro pro Monat kosten würde. Ihr benötigt also einen Free-Account von Magine TV, der natürlich dennoch erstmal angelegt bzw. eröffnet werden muss. Leider lassen sich RTL und n-tv generell nicht in HD-Auflösung streamen, aber um das Event live auf einem mobilen Endgerät zu verfolgen, sollte die Qualität locker ausreichen. Magine TV kann per Smart TV, Fire TV, Appe TV, Android TV, Smartphone, Tablet oder Webbrowser genutzt werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.