g.co – Google präsentiert neue Kurz-URL für die eigenen Dienste

Über die bisherige Kurz-Domain goo.gl, dürfte bisher bereits jeder mal gestolpert sein, vielleicht nutzt sie der ein oder andere sogar regelmäßig. Im Laufe des gestrigen Abends, hat Google dann eine neue und noch kürzere Domain präsentiert, in Zukunft wird g.co eine Rolle im Web spielen.

Bisher hat Google nicht verraten, für was genau man diese Domain einsetzen möchte, es heißt nur:

only link to official Google products and services

Es wird also kein allgemeiner URL-Kürzer, der von jedem genutzt bzw. mit welchem auf jede Seite verlinkt werden kann. Das erhöht natürlich in sofern die Sicherheit, dass jede g.co-Adresse, definitiv zu einer offiziellen Google-Seite führt. In wie fern eventuell auch Google Plus eine spezielle Rolle spielen könnte, wurde nicht genannt, vielleicht kommt aber für Kurz-URLs zu Profilen. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung