Galaxy Alpha: Samsung plant weitere Geräte der A-Serie

Samsung Galaxy Alpha (2)Nach der üblichen Fülle an Gerüchten stellte Samsung kürzlich das Galaxy Alpha mit Metallgehäuse vor. Berichten zufolge soll Samsung mit der A-Serie weitere Geräte mit ähnlicher Designsprache planen.

So soll das Galaxy Alpha das erste Smartphone der A-Serie darstellen, welche Samsung noch in den nächsten Wochen auf den Markt bringen möchte. Zum Verkaufsstart der Alpha-Serie sollen Geräte mit den Modellnummern SM-A300, SM-A500 und SM-A700 erhältlich sein. Während das A-300 als Einsteigergerät lediglich über ein qHD-Display verfügen wird, sollen die beiden anderen Smartphones HD-Auflösung bieten können.

Erkennungsmerkmal der Serie soll das Aluminiumgehäuse werden, zudem ist von verbesserten Frontkameras die Rede. Der genaue Marktstart der Alpha-Serie ist allerdings noch unklar, mit dem Galaxy Note 4 steht erst einmal noch eine weitere große Ankündigung bevor. Eventuell werden wir aber noch auf der IFA weitere Informationen zu den neuen Geräten der Alpha-Reihe erfahren.

Sagt euch das Alpha-Design zu und wäre ein Gerät mit größerem Akku und höherer Auflösung etwas für euch?

Quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.