Das neue Gmail: Ab Juli für alle

Gmail Header

Google hat bekannt gegeben, dass die Testphase für das neue Gmail kommenden Monat enden und das neue Design dann für alle Nutzer zum Standard wird.

Administratoren der G Suite haben noch etwas länger Zeit, müssen im Herbst aber ebenfalls auf das neue Gmail setzen. Normale Nutzer werden im Juli umgestellt, das wurde nun im Blog von Google bestätigt. Wann im Juli ist unklar, aber ich denke Google wird da nicht lange fackeln und in knapp einem Monat den Schalter umlegen.

Das „neue Gmail“ wurde im April vorgestellt und ist seit dem optional verfügbar. Man kann es in den Einstellungen aktivieren und testen, aber auch zurück wechseln. Ich nutze das neue Gmail seit der Ankündigung (es kam erst ein paar Tage später bei mir an) und bin bisher sehr zufrieden, ich kann den Wechsel empfehlen.

Am Ende ist es so, dass jeder die neue Oberfläche bekommt und es bringt nichts, wenn man das hinaus zögert. Früher oder später muss man sich daran gewöhnen und ich finde Google hat hier eigentlich sogar sehr gute Arbeit abgeliefert. Gmail war für mich immer etwas „altbacken“, nun wirkt es auf mich deutlich moderner.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.