Gmail bekommt bald neues Design, erste Bilder verfügbar

Gmail
Gmail

Gmail bekommt bald ein neues Design. Google arbeitet aktuell daran und hat erste Nutzer darüber informiert. Auch gibt es erste Bilder davon.

Die Entwicklerkonferenz Google I/O 2018 findet in diesem Jahr vom 8. bi 10. Mai statt. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass wir zu diesem Event unter anderem eine neue Version von Googles E-Mail-Dienst Gmail offiziell zu sehen bekommen.

Aktuell hat das Unternehmen bereits eine E-Mail an G-Suite-Kunden verschickt, um ihnen mitzuteilen, dass man an einer „brandneuen“ Version von Google Mail (Web) arbeitet. Neben einem frischen Design hat Google auch einige der neuen Funktionen aufgelistet.

Gmail Redesign 2018 Funktionen

E-Mail an G-Suite-Kunden

So wird man über Google Mail direkt auf den Google Kalender zugreifen können. Auch ist eine Snooze-Funktion geplant, Mails können also auf Wiedervorlage gelegt werden, wie man es bereits von Google Inbox kennt. Weiterhin wird es die ebenfalls von Inbox bekannten intelligente Antwortvorschläge geben und auch an einem erweiterten Offline-Zugriff wird gearbeitet.

Google bestätigt die Pläne ganz allgemein, gibt allerdings auch an, dass man sich noch in der Entwurfsphase befindet und selbst noch eruiert, welche Neuerungen am Ende implementiert werden.

Wir arbeiten an einigen wichtigen Aktualisierungen für Google Mail (sie befinden sich noch in der Entwurfsphase).

In der Zwischenzeit sind allerdings erste Screenshots der neuen Gmail-Oberfläche aufgetaucht. Diese zeigen ein verändertes Design und auch die Integration von Google Tasks, Google Keep aka Notizen und des Google Kalenders.

New Gmail Tasks Plugin Within Gmail 9

Vermutlich wird es dann zur Google I/O die Möglichkeit für interessierte Nutzer geben, an einer Art Vorschau-Programm für das neue Gmail teilzunehmen.

Mir sagen die bis jetzt bekannten Neuerungen zu, sogar so sehr, dass ich von Googles Inbox wieder zurück zu Gmail wechseln würde. Nur eine Gruppierungen von E-Mail im Posteingang fände ich noch nützlich. Was haltet ihr von den Neuerungen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.