Google sagt Android-Event wegen Hurricane Sandy ab

Eigentlich sollte das Android-Event von Google am nächsten Montag stattfinden. Daraus wird nun aber doch nichts, da Google das Event wegen dem Hurricane Sandy abgesagt hat. Das Event sollte eigentlich in einem Hafengebiet in New York stattfinden, welches seit dem letzten Freitag jedoch in der Evakuierungszone liegt.

Wann das Event nachgeholt wird, ist bislang noch nicht bekannt, aber wir halten euch an dieser Stelle natürlich auf dem Laufenden und werden den Beitrag entsprechend aktualisieren, sobald wir neue Informationen haben.

Quelle The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming

MIUI 11: Xiaomi nennt Roadmap für das Android-Update in Firmware & OS

TCL Plex ab sofort in Deutschland erhältlich in Hardware