Google Assistant für alle Smartphones mit Android 6.0+ angekündigt

Google hat heute bekannt gegeben, dass man den Assistant in den nächsten Tagen für alle Android-Smartphones ab Android 6.0 bereitstellen möchte.

Als Google vergangenes Jahr das Pixel präsentierte, gab man auch bekannt, dass der neue Assistant (der auf dem Gerät vorinstalliert ist) exklusiv für das Modell verfügbar sein wird. Es war aber glaube ich klar, dass das nur eine temporäre Lösung für das Unternehmen war, denn für Google ist es wichtig, dass so viele Nutzer wie möglich den Assistant nutzen. Nur so kann man ihn weiter optimieren.

Diesen Schritt wird man nun diese Woche gehen. Das LG G6 ist zwar das erste Smartphone, welches mit dem Google Assistant vorgestellt wurde, doch der Dienst wird auf alle Android-Smartphones ab Android 6.0 kommen. Google wird die Play Dienste im Laufe der Woche über den Google Play Store aktualisieren. Los geht es diese Woche, allerdings erst mal nur für die englische Version (USA).

Bis der Google Assistant offiziell in Deutschland landet, und das wird er laut Google, könnten also durchaus noch ein paar Wochen vergehen. Ich bin mir aber sicher, dass die APK für die Play Dienste diese Woche im Netz auftauchen und man den Assistant bei Interesse auch schon früher testen können wird.

Ob der Assistant auf „alle“ Android-Smartphones ab Android 6.0 kommen wird, ist nicht ganz klar. Google spricht von „geeigneten“ Geräten im Blogeintrag. Es ist gut möglich, dass es also auch Ausnahmen geben wird. Doch das gilt es abzuwarten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.