Google Assistant auf anderen Android 7.0 Nougat Geräten nutzbar

Nicht nur die Kamera aus Android 7.0 Nougat kann schon auf anderen Androiden mit installiertem Android Nougat genutzt werden, nein auch der Assistent scheint da flexibel zu sein.

Entgegen früherer Vermutungen kann der neue Google Assistent nicht nur auf Geräten der Pixel-Serie genutzt werden. Hierfür wird lediglich eine Google App mit der Version 6.5.35.21 oder neuer auf einem installierten Android 7.0 benötigt. Abgesehen davon muss das entsprechende Gerät entweder gerootet sein oder ein Custom Recovery besitzen, denn anschließend muss noch die build.prop angepasst werden. Es genügt hier die folgenden zwei Zeilen entweder entsprechend abzuändern oder zu ergänzen:

ro.product.model=Pixel XL
ro.opa.eligible_device=true

Hinweis

Nicht vergessen vorher wie immer unbedingt eine Sicherung anzulegen, damit im Falle eines Falles die Änderungen wieder rückgängig gemacht werden können!

Die komplette Anleitung und eventuell weitere Tipps, bzw. ob euer Gerät tatsächlich unterstützt wird, findet ihr im XDA-Forum.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Inklusivvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste

Samsung Galaxy Tab S3 erhält Update auf Android 9.0 Pie in Tablets

Huawei Mate X kommt nächsten Monat in Smartphones