Google Assistant für iOS ist da

News

Der Google Assistant für iOS ist da und endlich auch als offizieller Download in Deutschland verfügbar. Es gibt allerdings (noch) keine iPad-Version.

Google macht aktuell etwas mehr Druck beim Google Assistant in Deutschland. Der Dienst wird aktuell für weitere Android-Modelle ausgerollt, Google Home ist seit ein paar Tagen in Deutschland erhältlich (eine Mini-Version kommt wohl bald) und die iPhone-Version, die schon im Mai in den USA landete, ist nun bei uns verfügbar.

Preis: Kostenlos

Den ein oder anderen wird das sicher freuen, doch Google hat beim iPhone einen entscheidenden Nachteil: Der Assistant lässt sich nicht in das OS integrieren. Man muss also immer auf die App zurückgreifen und kann den Dienst nicht wie bei den Android-Modellen mit einem „Ok, Google” starten. Siri ist also hier weiter im Vorteil und dürfte es auch bleiben. Wer aber lieber den Google Assistant statt Siri nutzen möchte, der kann das ab sofort (selbstverständlich kostenlos) tun.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.