Google Assistant: App mit neuem Design

Google Assistant Design Neu1

Google hat dem Assistant in der offiziellen App für Android und iOS ein neues Design spendiert, welches ab sofort für alle aktiven Nutzer verteilt wird.

Kurz vor dem Event in der kommenden Woche hat Google schon mal ein neues Design für den Google Assistant angekündigt. Genau genommen für das Design in der App, die es für Android und iOS gibt. Als Android-Nutzer kennt man sie vermutlich, da sie ins System integriert wurde, für iOS gibt es die App seit letztem Jahr.

Google Assistant Design Neu2

Der Google Assistant besitzt nun ein frisches Design mit größeren Inhalten, einer neuen Art der Bedienung und mehr. Weiter unten habe ich euch die Neuerungen aus dem Blogeintrag von Google aufgelistet. Die neue Version wird ab sofort verteilt, trifft nun also nach und nach bei allen Nutzern ein. Ich habe sie noch nicht.

Mit den Actions kann man nun außerdem als Entwickler auch Geld verdienen, so Google. Details dazu findet ihr bei Interesse im Entwicklerblog von Google.

Google Assistant Neuerungen

  • Bigger visuals that are easy to glance at quickly.
  • New controls and sliders to manage your smart home devices. Use the dials to adjust your lights to the right brightness, or the sliders to control the volume of your smart speaker.
  • An interactive messaging interface so you can use your fingers to add a comma, change a word or make any other quick edits as you compose messages.
  • On Android phones, it’s now easier to access an overview of your day. Open up the Assistant and swipe up on your screen to get curated information based on the time of day and your recent interactions with the Assistant.
  • Developers and brands now have tools to take full advantage of the phone screen. Starbucks now has thumbnails to select from recommended items on their menus, Food Network has larger images of their recipes, and FitStar uses GIFs to give you a preview of your workout.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.