Google Assistant: Eigene Routinen wohl mit nächstem Update

Google Home Test7

Google verteilte vor ein paar Tagen die ersten Routinen in den USA, nun gibt es einen Hinweis, dass bald eigene Routinen kommen könnten.

Vor wenigen Tagen landeten die Routinen im Google Assistant, sind seit dem aber nur in den USA verfügbar. Was ist eine Routine? Sagt man zum Beispiel „Hey Google, guten Morgen“, dann kann der Assistant das Licht anschalten, das Smartphone (Android) aus dem Ruhemodus holen, die Heizung anschalten, das Wetter vorlesen und im Anschluss eine von euch ausgewählte Playlist bei Spotify starten.

Das ist nur ein Beispiel und bisher muss man aus mit einer Auswahl von Google klar kommen. Bei 9TO5Google hat man jedoch die kommende Google-App untersucht und einen Hinweis gefunden, dass bald eigene Routinen kommen. Eine komplett personalisierte Routine wäre eine Funktion, die ich ehrlich gesagt gerne bei Google sehen würde, ich hoffe die Routinen kommen auch bald nach Deutschland.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.