Google Drive: Preise für Onlinespeicher sinken deutlich

Dienste

Wie Google soeben mitteilt, hat man die Preise für den Speicherplatz im hauseigenen Clouddienst Google Drive deutlich gesenkt. Statt 4,99 Dollar pro Monat für 100 GB Speicher, werden jetzt nur noch 1,99 Dollar fällig. 1 Terabyte kostet sogar nur noch 9,99 Dollar monatlich, statt vorher 49,99 Dollar und wer 10 Terabyte oder mehr benötigt zahlt nun 99,99 Dollar pro Monat. Weiter stehen jedem Nutzer generell 15 GB kostenloser Speicher zur Verfügung, dabei handelt es sich um gemeinsamen Speicher von Drive, Gmail und den Google+ Fotos. In meinem Account sind die neuen Preise bereits aktiv, eingesehen werden können sie auf dieser Webseite.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.