Google Earth VR gestartet

Dienste

Es gibt so ein paar Diente, die eigenen sich perfekt für die virtuelle Realität. Einer davon ist Google Earth und das weiß man natürlich auch bei Google.

Google hat in einem Blogeintrag bekannt gegeben, dass man an einer VR-Version von Google Earth gearbeitet hat. Diese ist jetzt fertig und kann ab sofort für die HTC Vive im Steam Store heruntergeladen werden. Wie das aussieht zeigt euch das Video am Ende des Beitrags. Weitere Eindrücke gibt es auch bei Google.

Google Earth ist ein Dienst, der sich meiner Meinung nach für VR eignet. Google hat außerdem Pläne das Angebot auszubauen und möchte nächstes Jahr noch mehr Plattformen mit Google Earth VR erobern. Schön wäre ja auch Daydream-Support, immerhin ist das die eigene VR-Plattform von Google. Wird aber sicher kommen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.