Google Fit für Android mit vielen neuen Funktionen

Google hat seiner Fitness-Anwendung Fit ein größeres Update spendiert, welches auch einige neue Funktionen mitbringt. Wir hatten das Thema bereits vor der offiziellen Ankündigung aufgegriffen.

Zu den neuen Features gehört unter anderem ein detaillierter Blick auf einen Lauf, den man absolviert hat und den man sich übersichtlich in der App anschauen kann. Mit dabei ist die zurückgelegte Strecke, die Zeit und mehr. Ebenfalls neu ist ein Punkt für alle Besitzer einer Smartwatch mit Android Wear, die Krafttraining betreiben. Die App kann nun Liegestütze und Kniebeugen erkennen und messen.

Darüber hinaus arbeitet die App nun mit diversen Fitness-Apps zusammen, die zum Beispiel eure Ernährung tracken und kann Daten von Gadgets darstellen, die euren Schlaf analysieren. Darunter ist auch das Mi Band. Das Update mit den neuen Funktionen soll laut Google, im Android-Blog gibt es weitere Details, ab sofort verteilt werden und kann bei APK Mirror heruntergeladen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.