Das ist das neue Google Fit

Google Fit Header

Google hat heute eine komplett neue Version von Google Fit vorgestellt. Man hat die App und das Fitness-Angebot komplett überarbeitet, so Google.

Vor etwas mehr als vier Jahren präsentierte Google die Fitness-Plattform Google Fit. Nun gibt es nach dieser langen Zeit das erste richtig große Update. Google hat Google Fit laut eigenen Angaben komplett überarbeitet. So gibt es nun unter anderem Punkte für Aktivitäten, die einen zum Bewegen im Alltag animieren sollen.

Es gibt zwei Ziele: Bewegungsminuten und Herzpunkte. Das erste Ziel erreicht man, man kann es sich anhand des Namens denken, mit Bewegung. Die Herzpunkte gibt es für etwas intensivere Aktivitäten. In der App sieht man zwei Kreise, die man schließen kann. Ziel ist es natürlich jeden Tag die beiden Kreise komplett zu schließen.

Google Fit: Konzept der Apple Watch kopiert

Dieses Konzept kennen wir von der Apple Watch. Dort gibt es einen roten Kreis für „Bewegen“ und einen grünen Kreis für „Training“. Bei Google Fit ist das nun ein grüner und blauer Kreis, die Grafik in diesem Beitrag zeigt euch wie das aussieht.

Google Fit Neu

Man könnte es als Kopie bezeichnen, optisch versucht sich Google aber doch etwas abzuheben. Ich mag das Konzept der Apple Watch jedenfalls, es motiviert mich immer mal wieder. Was bei Google noch fehlt ist der dritte Kreis zum Stehen. Doch wer weiß, vielleicht wird man diesen in einem kommenden Update noch einbauen.

Das Update für Android-Smartphones und Smartwatches mit Wear OS soll noch diese Woche eintreffen. In der Grafik aus dem Google Blog sieht man auch ein Apple iPhone X, eine iOS-App von Google Fit scheint also auch für die Zukunft geplant zu sein. Google hat außerdem auch die Webseite für Google Fit überarbeitet. Dort gibt es weitere Details, Grafiken und Apps, welche mit Google Fit kompatibel sind.

Nachtrag: Uns erreichte eben auch die deutsche Pressemitteilung, die auch den Blog von Google Deutschland verlinkt. Dort sieht man auch eine deutsche Grafik, bei uns heißt es also „Aktivitätsdauer“ und „Kardiopunkte“. Das neue Google Fit soll ab heute verfügbar sein, die APK dürfte also sehr bald im Netz auftauchen.

Google Fit Neu Deutsch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.