Google Hangouts bekommt eigene Seite

Google Hangouts Web

Bei Google hat man dem Chat-Dienst Hangouts eine eigene Seite im Web spendiert. Nutzer können den Dienst jetzt auch über diese nutzen.

Google Hangouts hat jetzt eine eigene Webseite und muss nicht mehr über Gmail, Google+, oder irgendwelche Browser-Erweiterungen genutzt werden, sofern man den Weg über die Webseite bevorzugt. Ich persönlich bleibe erst mal weiterhin bei der Erweiterung für Chrome, diese sagt mir dann doch mehr zu, als eine Webseite. Auch wenn diese wirklich sehr schön gemacht ist.

Über die Webseite kann man alle bekannten Funktionen von Hangouts nutzen und dazu gehört auch ein Videogespräch. Hübsch finde ich auch die Idee, dass jedes Mal ein anderes Hintergrundbild erscheint, welches sich Google direkt bei Google+ schnappt. Schaut euch die neue Seite einfach mal an und macht euch euren eigenen Eindruck, ihr erreicht sie im Browser über diesen Link.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.