Google I/O 2018: Teaser-Seite ist online

Google Io 2018 Teaser

Es geht los, Google bereitet sich langsam aber sicher auf das vor, was nach dem Pixel 2 und Android 8.0 Oreo kommen wird. Es gibt erste Teaser.

Google hat heute mit dem Teasern für die kommende Entwicklerkonferenz, der Google I/O 2018, begonnen. Los ging es mit einem Tweet vom Entwicklerteam:

Übersetzt man den Code, dann landet man auf der Event-Seite von Google, die zum Erkunden einlädt. Und das mit dem Erkunden meint man Ernst, Google hat einen Kartenmodus eingebaut, bei dem man in eines der Gebäude gehen kann.

Google hat mehrere Rätsel und Hinweise versteckt, bei 9TO5Google hat man sich direkt an die Arbeit gemacht und schon Räume gelöst. So findet man zum Beispiel einen Ananaskuchen. Ananas heißt auf Englisch „pineapple“, was mit P beginnt und ein Teaser für Android P sein dürfte. Bei so einem prominent platzierten Teaser ist aber nicht dazu auszugehen, dass Android 9.0 am Ende so heißen wird.

Das Rätselraten hat erst begonnen und ihr könnt auch gerne selbst schauen, ob ihr weiter kommt. Es gibt sogar einen eigenen Raum bei Discord dafür. Sobald wir mehr wissen, gibt es hier natürlich ein Update, aktuell steht unter anderem der 5. August im Raum, weil dieses Datum auf einem Kalender zu sehen ist. Glaube ich aber nicht, denn die Google I/O 2017 fand schon im Mai und somit deutlich früher statt.

Randnotiz: Die Preview von Android erschien in den letzten beiden Jahren vor der Google I/O, Android O wurde bereits im März als erste Preview veröffentlicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.