Google arbeitet an Live-Support-App für Nexus-Geräte

Google soll eine neue App in Planung haben, mit der man neuen Käufern eines Nexus-Smartphones anscheinend besser bei Problemen helfen möchte.

Bei Google plant man laut Android Police einen neuen Dienst, welches es neuen Nutzern einen Live-Support ermöglichen soll. Realisiert wird das über eine App, die aktuell in Planung zu sein scheint. Mit dieser App wird der Nutzer sein Display mit einem Google-Mitarbeiter teilen können und dieser soll dann beim Problem helfen.

Man darf davon ausgehen, dass dieser Service nur für Nexus-Geräte entwickelt und nicht allen Android-Herstellern zur Verfügung stehen wird. Vielleicht wird es ja aber auch ein Teil des kommenden Google-Smartphones. Mal schauen, ob wir die App vielleicht schon in der finalen Version von Android N vorfinden werden.

live support app

So könnten das Icon (ohne Pfote) und die App aussehen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News