Google Maps für Android bekommt zwei sinnvolle Neuerungen

Google hat seiner Android-Anwendung für Google Maps ein Update spendiert, welches zwei für uns sehr spannende und sinnvolle Neuerungen mitbringt.

Genau genommen sind es drei Neuerungen, die Google seiner Google Maps-App für Android spendiert hat, das letzte ist für uns aber weniger interessant. Man hat ein paar neue Dienste hinzugefügt, die man als Alternative für die Navigation in der App anschauen kann. Zum Beispiel einen Leihdienst für Roller in Indonesien.

Google Maps Android Update Screen

Interessanter ist da der Wifi-only-Modus. Das heißt, dass ihr Google Maps auf Wunsch nur mit WLAN nutzen könnt. Die Datenverbindung bei anderen Apps kann wie gewohnt weiter genutzt werden. Habt ihr allerdings kein WLAN, dann nutzt Google Maps auch nur die Karten, die ihr offline gespeichert habt.

Und hier gibt es ebenfalls eine, vielleicht sogar die sinnvollste, Neuerung. Karten können nämlich in Zukunft auch auf Speicherkarten gespeichert werden. Vor allem bei Geräten mit wenig internem Speicher eine gut Lösung. Weitere Neuerungen gibt es im Blog von Google und die neueste APK bekommt ihr bei APK Mirror.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung