Google Maps jetzt mit Verkehrsinformationen

Wie Google im hauseigenen Blog mitteilt, stehten ab sofort für 13 europäische Länder live Verkehrsinformationen zur Verfügung. Diese können sowohl am Computer, als auch auf dem Smartphone direkt eingesehen und genutzt werden.

Die Informationen können wie bereits vermutete, auch direkt in der Google Maps Navigation auf einem Android-Smartphone genutzt werden und ermöglichen so, eine frühzeitige Stauumfahrung. Die live Verkehrsinformationen werden alle 5 bis 10 Minuten aktualisiert und sind so immer auf einem aktuellen Stand.

Es ist sogar möglich, eine Vorschau eines bestimmten Tages und einer Uhrzeit zu erhalten, dafür muss man diesen einfach im Programm auswählen und kann sich so besser auf Belastungsspitzen einstellen. Woher genau die Daten stammen wird auch erklärt (engl.).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität