Google Nexus TV Konzept

Nach dem Konzept zum Apple TV, haben die Jungs von t3n mal bei der direkten Konkurrenz geschaut und sich überlegt, wie denn ein solches System von Google aussehen würde. Das Konzept des Nexus TV geht jedoch noch ein Stück weiter, als nur das User Interface und beschäftigt sich mit weiteren Elementen wie einer Fernbedienung oder auch einer passenden Brille. Google ist ja nicht neu auf diesem Markt, das Thema TV ist bisher aber eher stiefmütterlich behandelt worden und kann wie bei Apple mehr als Hobby betrachtet werden. Doch das Wohnzimmer bleibt ein zentraler Ort für Multimedia-Inhalte und die Oberflächen von Smartphones, Tablets oder TV-Geräten verschmelzen immer mehr, ein eigener Nexus TV von Google wäre also durchaus ein logischer Schritt in den nächsten Jahren.

Das komplette Konzept beinhaltet zum einen die Nexus Brille, hier hat man sich aber eigentlich nur an den Google Glasses orientiert und diese etwas modischer gestaltet, eine Nexus-Fernbedienung, welche auf die neuen Inhalte des Nexus TV optimiert ist, und natürlich den Fernseher selbst. Das komplette Konzept zum Nexus TV könnt ihr euch bei t3n anschauen, dort gibt es auch noch mehr Bilder. Ich glaube wir werden solche Produkte in Zukunft verstärkt sehen, wobei Google vermutlich wieder auf eine Partnerschaft mit einem anderen Hersteller setzen könnte. Ich könnte mir hier zum Beispiel eine Zusammenarbeit mit Samsung oder LG vorstellen. Alternativ wäre aber auch eine eigene so genannte Set-Top-Box zum Einstieg möglich, welche dann aus eigenem Hause kommt. Es bleibt jedenfalls spannend und ich glaube wir haben noch lange nicht das Ende des Nexus-Portfolios erreicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones