Google Now für Android: Infos werden offline angezeigt

Dienste

Wie bereits berichtet hat Google Now bzw. die Google Suche ein Update erhalten und im Zuge dessen verkündet Google aktuell, dass Infos in Google Now für Android nun auch offline angezeigt werden. Dieser Schritt ist nur logisch und war auch etwas überfällig, denn je mehr Funktionen Google Now bekommt, desto mehr ist man als Nutzer dazu verleitet, sich auf die Informationen der verschiedenen Karten zu verlassen. Einmal geladen bleiben die Inhalte nun auch im Sichtfeld, wenn der Nutzer keine Verbindung zu einem Datennetz hat. Um Verwirrungen zu vermeiden, wird zudem angezeigt, wann die Informationen das letzte Mal aktualisiert wurden.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.