Nur 4 GB RAM? Google Pixel 3 XL zeigt sich im Benchmark

Google Pixel 3 Xl Mockup Header
Google Pixel 3 XL Mockup (PhoneDesigner)

Das Google Pixel 3 XL wurde nun im Geekbench-Benchmark entdeckt und falls es kein Fake ist, dann erwartet und ein Snapdragon 845 mit 4 GB RAM.

Vorab sei gesagt: Benchmark-Ergebnisse sind keine Garantie für einen sicheren Leak, man kann sie mit etwas Mühe auch faken. Doch gehen wir mal davon aus, dass der Benchmark des Google Pixel 3 XL alias „Crosshatch“ echt ist, dann erwartet uns der Snapdragon 845. Gut, das dürfte glaube ich absolut niemanden überraschen.

Auch Android 9 wird niemanden vom Hocker hauen, immerhin kamen die ersten zwei Pixel-Smartphones ebenfalls mit der neuen Android-Version auf den Markt. Android P soll übrigens am 20. August vorgestellt werden, an diesem Tag werden wir aber nicht das neue Pixel-Smartphone sehen, das dürfte im Oktober kommen.

Nun, etwas überraschender ist vielleicht die Menge des Arbeitsspeichers. Hier stehen nun 4 GB RAM im Raum. Möglich, dass es ein Prototyp ist und das finale Gerät mehr haben wird, doch sowas ist eher unwahrscheinlich. Immerhin testet man die Modelle so kurz vor dem Start der Produktion mit der finalen Hardware.

Google Pixel 3 Xl Benchmark

Sind 4 GB RAM zu wenig? Nein, das auch nicht unbedingt. Aber im Jahr 2018 und mit Hinblick auf die Zukunft und andere Hersteller haben viele sicher mit 6 GB gerechnet. Immerhin sprechen wir hier von einem 1000 Euro teuren Smartphone. 8 GB müssen es nicht sein, aber 4 GB sind bei einem Flaggschiff etwas grenzwertig.

Möglich wäre auch, dass die Version mit weniger Speicher auch weniger RAM und die mit mehr Speicher (es dürfte wieder zwei Modelle geben, aktuell wird das Pixel 2 XL einmal mit 64 GB und einmal mit 128 GB Speicher angeboten) mehr RAM bekommen wird. Auch das ist auf dem Markt nicht unbedingt ungewöhnlich.

Mit so einem Schritt rechne ich bei Google aber ehrlich gesagt nicht und ich könnte mir gut vorstellen, dass man weiterhin auf 4 GB RAM setzt. Zu wenige wäre das nicht, aber meiner Meinung nach wäre es durchaus grenzwertig – wie gesagt, immer mit Hinblick auf den Preis des Android-Flaggschiffs. Weitere Details verrät der Benchmark nicht.

Google Pixel 3 Xl Weiss Leak2
Google Pixel 3 XL in „clearly white“ auf Bildern zu sehen30. Juli 2018
Quelle Geekbench (via GSMArena)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.