Google soll für Twitch 1 Milliarde Dollar geboten haben

Twitch Logo Header

Google hat laut einem exklusiven Bericht des Wall Street Journals Interesse an Twitch, einem Dienst, der sich auf Streaming von Spielen konzentriert hat.

YouTube ist die größte Plattform für Video-Streaming. Doch wenn man einen Bereich betrachtet, nämlich Videospiele, dann gibt es einen Anbietet der noch größer ist. Den will Google laut einem Bericht des Wall Street Journals kaufen. Laut Variety liegt der Preis dafür bei 1 Milliarde Dollar. Der Deal ist aber noch nicht unter Dach und Fach, beide Quellen berichten, dass Google bisher nur ein Angebot für Twitch gemacht hat.

Das Wall Street Journal berichtet sogar, dass Twitch auch noch mit dem Gedanken spielt mehr Gelder zu mobilisieren und den Dienst nicht an Google zu verkaufen. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis es passiert, denn Google wird wohl nicht einfach nur zuschauen, wie so eine Plattform neue Nutzer gewinnt, während YouTube in dieser Richtung nichts anbieten kann. Twitch soll 45 Millionen Besucher im Monat haben. Beide Unternehmen wollten sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert.

via tnw quellen wsj variety

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.