Google Suche und Maps zeigen bald die Wartezeiten für Restaurants an

Google hat eine Neuerung angekündigt, die schon bald in die Suche sowie Maps integriert werden wird. Dann werden beide Dienste neben der vermuteten Anzahl an Gästen auch eine Schätzung der Wartezeit bei Restaurants anzeigen.

Auf der Suche nach Restaurants sind sowohl die Google Suche als auch Google Maps behilflich, indem sie beispielsweise eine Schätzung der vermutlich gerade anwesenden Gäste anzeigen. Was bislang allerdings fehlte, nun aber bald kommen soll, ist die vermutete Wartezeit des jeweiligen Restaurants.

Basierend auf Nutzer-Feedback und eventuell auch Standortdaten verfügt Google eigenen Angaben zufolge über solche Informationen bei knapp einer Million Restaurants und möchte sie nun bald abrufbar machen.

Vermutlich auch in Deutschland nutzbar

Sucht man dann entweder innerhalb der Suche oder per Maps nach einem Restaurant, kann man innerhalb des angezeigten Diagramms die von Google vermutete Wartezeit abrufen. Dort dürfte sie dann auch bei einigen deutschen Restaurants zu sehen sein, zumindest beschränkt sich Google in seinem Ankündigungsartikel nicht offiziell auf den US-Markt. Ob die Daten dann aber auch wirklich für eine nennenswerte Zahl an deutschen Restaurants verfügbar sein werden, werden wir wohl erst nach dem Rollout des Features erfahren.

Stattfinden wird dieser Google zufolge „bald“, wobei es die Funktion zuerst in die Google Suche und erst dann in Google Maps schaffen wird. Persönlich gehe ich davon aus, dass wir maximal 1-2 Wochen darauf warten werden müssen.

Quelle: Google via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.