Google veröffentlicht Cardboard Camera für iOS

Hardware

Seit Ende 2015 ist die Cardboard Camera für Android bereits verfügbar. Nun legt Google mit einer Version für iOS nach.

Wie Google aktuell mitteilt, hat man die Cardboard Camera nun auch für iOS veröffentlicht. Die kostenlose App steht bereits in Apples App Store zum Download bereit. Die Funktion ist dabei schnell erklärt, denn die Kamera kann, ebenso wie die Android-Ausgabe, VR-Aufnahmen tätigen, die dann wiederum in entsprechenden VR-Headsets angesehen werden können. Das klappt auch, aber natürlich nicht nur mit Googles Cardboard.

Preis: Kostenlos

Die Aufnahmen können jetzt auch geteilt werden. Der Nutzer kann ein Album innerhalb der App erstellen und sich für dieses dann einen Link zum Teilen ausgeben lassen. Das Ergebnis schaut dann zum Beispiel so aus.

Preis: Kostenlos

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.