Wear OS: Google startet Android P Developer Preview

Google Wear Os Header

Nach der Android P Developer Preview für Smartphones sind nun auch die Wearables an der Reihe. Google unterstützt jedoch nur ein Modell.

Wenn es um Wear OS (ehemals Android Wear) geht, dann wird die Huawei Watch 2 ja gerne mal als Gerät für Entwickler genutzt. So auch in diesem Fall, denn nach der Developer Preview für Smartphones, gibt es bei Google jetzt auch eine Preview von Android P für Smartwatches – Sprich: nur für die Huawei Watch 2 (Classic).

Neu ist ein dunkleres Theme für das OS, eine Einschränkung bei den Aktivitäten im Hintergrund und WLAN, LTE und Bluetooth werden nun ausgeschaltet, wenn man die Uhr ablegt. Das dient dazu, um Akku zu sparen und ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass sowas bisher schon passiert. Das dürfte die Akkulaufzeit vermutlich spürbar verbessern. Die Preview ist nur für Entwickler gedacht und muss manuell geflasht werden, alle Details gibt es im Android-Entwicklerblog von Google.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones