Googles Nexus-Smartwatch soll schon bald gezeigt werden

google_android_smart_watch_header

Seth Weintraub von 9TO5Google schließt sich einer älteren Meldung über die so genannte Nexus-Smartwatch von Google an und behauptet, dass wir das Gadget eher früher, als später sehen werden. Google bereitet sich momentan anscheinend auf den Launch vor und es wird ja schon länger spekuliert, dass das Produkt zusammen, oder kurz nach Android KitKat gezeigt werden soll. So wirklich viele Informationen haben wir bisher allerdings noch nicht, anscheinend steht jedoch Google Now im Fokus und dürfte für die Optik des User Interface verantwortlich sein. Das ergibt glaube ich auch am meisten Sinn, wenn man sich mal Gedanken über die Bedienung einer Uhr macht.

Wenn ich mir die aktuellen Gerüchte und Meldungen aber mal so anschaue, dann glaube ich nicht, dass Google uns da dieses Jahr schon ein fertiges Produkt zeigen wird. Ich denke es wird eher wie bei Glass ablaufen und man zeigt einen Prototypen, den man dann auch einigen Entwicklern und Partnern zur Verfügung stellt. Diese können sich dann Gedanken machen und im nächsten Jahr kommt dann ein finales Gerät inklusive passenden Applikationen auf den Markt. Es wird aber auf jeden Fall ein spannendes Rennen in diesem Bereich und Google hat dank Android und einem Ökosystem natürlich optimale Voraussetzungen, um dieses für sich zu entscheiden.

quelle 9to5google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung